VU A70

Datum: 06. Dezember 2016
Alarmzeit: 21:16 Uhr
Alarmgrund: Verkehrsunfall
Einsatztyp: Technische Hilfeleistung
Alarmierte Kräfte: FF Viereth, FF Trunstadt, Rettungswagen, Polizei
Einsatzort: A70 – Fahrtrichtung Eltmann

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A70, Fahrtrichtung Eltmann, alarmiert. Da sich die Unfallstelle genau in einer Kurve befand, zog uns die Polizei zur Verkehrsabsicherung hinzu. Der Einsatz war anschließend beendet.

Bilder folgen.

VU A70

Datum: 11. November 2016
Alarmzeit: 17:58 Uhr
Alarmgrund: Verkehrsunfall
Einsatztyp: Technische Hilfeleistung
Alarmierte Kräfte: FF Viereth, FF Trunstadt, Rettungswagen, Polizei
Einsatzort: A70 – Fahrtrichtung Eltmann

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A70, Fahrtrichtung Eltmann, alarmiert. Dort angekommen stellte sich heraus, dass es sich lediglich um ein, aus gesundheitlichen Gründen, abgestelltes Auto auf dem Standstreifen handelte.

Aufgrund des sich bildenden Stau’s kam es jedoch zusätzlich zu einem Auffahrunfall. Hierbei wurde glücklicherweiße niemand verletzt.

Brandmeldeanlage

Datum: 11. November 2016
Alarmzeit: 07:57 Uhr
Alarmgrund: Brandmeldeanlage
Einsatztyp: Brand
Alarmierte Kräfte: FF Viereth
Einsatzort: Rathaus Viereth

Schon beim Eintreffen an der Feuerwehrgeräte Halle stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Somit war der Einsatz für uns beendet.

LKW Brand

Datum: 21. Oktober 2016

Alarmzeit: 16:28 Uhr

Alarmgrund: LKW Brand

Einsatztyp: Brand

Alarmierte Kräfte: FF Viereth, FF Trunstadt, FF Oberhaid, FF Hallstadt, Rettungswagen, Polizei

Einsatzort: A70

Heute wurden wir zu einem gemeldeten LKW Brand auf die Autobahn A70 alarmiert. Vorort stellte sich heraus, dass ein Radlager heiß gelaufen ist. Dieses wurde mittels Schnellangriff gekühlt, der LKW wurde anschließend von der Autobahn gefahren. Damit war der Einsatz für uns beendet.

Leistungsprüfung Wasser 2016

Am Samstag, den 24.09 fand bei unserer Feuerwehr wieder die „Leistungsprüfung Wasser“ statt. Bei der Feuerwehr Viereth nahmen insgesamt 12 Kameraden Teil. Die Vorbereitung auf diese Prüfung dauerte ca. 3 Wochen. Danke an alle für die Übungsbeteiligung. Es sollte nicht vergessen werden, dass die Feuerwehr ein Ehrenamt ist und die Kameradinnen bzw. Kameraden ihre Freizeit dafür aufopfern.

Die Stufe Bronze erreichten: Kroll Julian, Hülswitt Paul & Johannes Wachter.

Die Stufe Silber erreichte Jonas Linzmayer.

Gold holten sich Karsch Jochen, Leitner Patrick, Makorn Tim & Wicht Fabian.

Gold-Blau sicherten sich Schmitt Tobias, Eichhorn Stefan & Hohner Florian.

Die höchste Stufe der Leistungsprüfung Gold-Rot erreichte Mc Carthy Sascha.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die bei der Leistungsprüfung mitgemacht und mich unterstützt haben. Danke auch der Firma Albin Schmitt, die uns Ihren Hof wieder zur Verfügung gestellt hat. Danken möchte ich auch dem Schiedsrichter-Team aus dem Landkreis Bamberg, die die Prüfung abgenommen haben.

Gez. Schmitt Tobias
2.Kommandant