Wissenstest 2019

Mit knapp 300 weiteren Jugendfeuerwehrlern nahmen auch 6 Jugendliche unserer Wehr am heutigen Wissenstest, am 19. Oktober 2019, in der Feuerwehrhalle Burgebrach teil.

Das diesjährige Thema war „Erste Hilfe“ und es mussten stufenabhängig eine gewisse Anzahl an Fragen angekreuzt werden. So wurde beispielsweise gefragt, wie man in einer Notfallsituation auf dem Pausenhof richtig reagiere oder welche Fragen man beim Notruf absetzten beantworten müsse.

 

Hier nochmal eine kleiner Hinweis auf die fünf zu beantwortenden W-Fragen:

 

Erfreulicherweise haben alle Jugendliche aus über 40 Wehren den Test erfolgreich bestanden und wurden von den zahlreich anwesenden Schiedsrichten, denen der Stolz auf einen so starken Nachwuchs anzusehen war, gelobt.

 

Die Feuerwehr Viereth konnte sich zusätzlich noch darüber freuen, dass erstmals von 4 Jugendlichen alle Abzeichen im Rahmen der Jugendfeuerwehr abgeleistet worden sind. Somitist  schon ein sehr guter Grundstein für den Übergang in die aktive Wehr mit 18 Jahren gewährleistet.

 

Stufe 2 (Silber): Dominik Landgraf und Niklas Kroll

Stufe 3 (Gold): Lucas Nüßlein und Feli Kroll

Stufe 4 (Urkunde): Tim Nüßlein und Simon Lang

 

An dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Beteiligten, besonders natürlich an die Feuerwehr Burgebrach!

  Quelle: Facebook (Feuerwehr Burgebrach)

 

Eure Jugendfeuerwehr Viereth